Als betroffener möchte ich mich hier einem leider viel zu selten diskutierten Aspekt der Spielewelt widmen: Den Farben und den Farbenblinden. Ich selbst gehöre zu den Menschen mit einer ausgerpägten Rot-Grün Blindheit. Zumindest nennen die Ärzte es so, richtig knalliges, poppiges grün und rot kann ich wunderbar unterscheiden. Aber sobald  sich der Farbbereich ein wenig verschiebt wirds problematisch gerade an den Spektralübergängen zwischen rot, grün, braun, gelb, bei Zug um Zug sogar Pink und Weiß, ein dreckiges weiß, ein komisches Pink und schon kann der mittelmäßig Farbenblinde die Farben nicht mehr unterscheiden. Da fragt man sich doch wirklich, warum die Designer nicht generell auf Symbole zurückgreifen oder Farben nehmen, die vlt. weniger ästhetisch, aber dafür deulicher zu unterscheiden sind.

Hier nun eine Auflistung von Spielen, die Farbenblinden wie mir Probleme bereiten, aber auch vorbildliche Beispiele für gute Lösungen des Problems:

– Wizard
– Zug um Zug-
– Space Hulk: Todesengel
– Age of Steam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.